| „New Work City“ in Frankfurt erhält modernste raumlufttechnische Anlagen

Luft und Klima Know-how in Deutschlands größtem Bauwerk – THE SQUAIRE

The Squaire: zweimal so lang, wie der Eifelturm hoch, das längste Hochhaus Frankfurts, eine Stadt in der Stadt, allerdings alles unter einem immensen Dach, einer weltweit einzigartigen Konstruktion!

Mitten in dieser visionären Umgebung meistert das Team aus Münster seine Aufgaben in schwindelerregender Höhe, bei einem enormen Platzdefizit und einer zeitraubenden Sicherheits- und Zutrittskontrolle. Und Luft und Klima ist mit von der Partie, baut mit im The Squaire, Deutschlands größtem Bauwerk, an einem Ort, an dem Zukunft gestaltet wird.

In der neuen New Work City ist Luft und Klima verantwortlich für die Konstruktion und Installation der raumlufttechnischen Anlagen im Bereich des Steigenberger Restaurants und des Virgin Media Stores.

Nach der Grundsteinlegung im März 2007 erfolgt 2011 die phasenweise Eröffnung des 660 Meter langen, 45 Meter hohen, 350.000 Tonnen schweren und 143.000 Quadratmeter großem THE SQUAIRE.

Zurück