| L + K macht Unmögliches möglich

Muskelspiele für McFIT

Im Jahr 2013 konnten wir unsere Leistungsfähigkeit bei einem neuen Kunden unter Beweis stellen: Im Zuge des Ausbaus der Standorte in Aachen, Rheine, Hamm, Bremen und Lübeck hatte der Fitnessstudio-Betreiber McFIT sich in Sachen Raumlufttechnik für L + K entschieden.

Der ausgesprochen sportliche Zeitplan war dabei nur eine von zahlreichen Herausforderungen. Auf Basis einer durch den Bauherrn ermittelten Raumliste mit den entsprechenden Angaben für Luftmenge und Temperatur ist durch uns eine komplette Werk- und Montageplanung für die Raumlufttechnik ausgearbeitet und umgesetzt worden. Bei vier dieser Projekte handelte es sich um Umbauten bestehender Studios, bei denen aufgrund des Alters der Immobilien so gut wie keine aussagekräftigen Pläne des Ist-Zustandes vorlagen. Darüber hinaus galt es, Auflagen durch den Denkmalschutz, komplizierte Demontagen, enge Platzverhältnisse und Lieferungen von Großgeräten an stark genutzten Verkehrswegen zu meistern.

Für das Projekt in Bremen etwa musste aus Denkmalschutz-Gründen das gesamte RLT-Gerät zerlegt und in Einzelteilen durch eine Fensteröffnung im ersten Stock transportiert werden. Dafür wurde über dem Fußgängerweg ein Plattformgerüst errichtet, auf dem dann die Einzelteile auseinandergebaut, über eine höhenverstellbare Rampe in die Technikzentrale gebracht und innen wieder zusammengesetzt wurden. Allen beteiligten Mitarbeitern und Lieferanten gebührt großer Dank für diese außergewöhnliche Leistung.

Zurück