| Gesamte Lüftungs- und MSR-Technik bei Kernsanierung 2010-2012 erneuert

Schulzentrum West

Bei der Baumaßnahme handelte es sich um die Kernsanierung des Schulzentrums West in Wuppertal. Das Zentrum wurde 1976 mit einem Gymnasium, einer Hauptschule und mit einem angegliederten pädagogischen Zentrum errichtet. Während des laufenden Schulbetriebes wurde in mehreren Teilabschnitten gearbeitet.

Die gesamte Lüftungstechnik des Schulzentrums, einschließlich der MSR-Technik, wurde im Laufe der Bauphase modernisiert. Dies betraf alle Luftleitungen und Kanäle, sowie die Zentralgeräte und Dachlüfter. Auch die Anlagentechnik, zur Entsorgung der aggressiven Abluft der naturwissenschaftlichen Bereiche, wurde komplett erneuert. Zudem wurden drei Dachgeräte und neue Außenluftansaugtürme im Außenbereich installiert.

Sowohl in der Schulküche als auch in der Mensa wurden alle Kochstellen mit Ablufthauben und Fettfangfiltern ausgestattet. Die Verantwortung für die gesamte Umsetzung dieses Projektes lag bei Achim Pienemann, Projektleiter, und seinem Team.

Bauzeit: März 2010 bis Dezember 2012 Luftleistungen: Diverse Anlagen von 900 bis 20.000 m2/h

Zurück